Faustball

Zielgruppe Männer
   
Halle Turnhalle Realschule Bedburg-Hau (Schneppenbaum)
Tag Dienstag
Zeit 13:15 bis 15:00 Uhr
Übungsleiter Karl Schaten
Telefon 02821-581411
Email  karlschaten@t-online.de



TV Wahlscheid souveräner Turniersieger

Bei dem von der Sparkasse und von der Volksbank Kleverland geförderten Faustballturnier des TV Kalkar am 18. November 2012 in der Dietmar-Müller-Sporthalle in Bedburg-Hau spielten die 7 Mannschaften zunächst in zwei Gruppen um den Gruppensieg und anschließend in einer Qualifikationsrunde um den Einzug ins Finale. Das Turnier war zwar für Hobbymannschaften ausgeschrieben aber was einige Mannschaften boten, war Faustball vom Feinsten und auch die Spannung kam dabei nicht zu kurz.

 

In der Gruppe A fegten die Profis des TV Voerde die Mannschaft des Gastgebers nahezu vom Platz. Dass die Kalkarer dennoch die Qualifikationsrunde erreichte, hat sie ihrem Sieg gegen TKD Duisburg zu verdanken.

 

In der Gruppe B musste sich der favorisierte PSV Düsseldorf in einem spannenden Spiel dem TV Wahlscheid beugen, der in der Qualifikationsrunde die Gastgeber ausschaltete. Die Düsseldorfer brauchten drei Sätze, um sich gegen den TV Voerde durchzusetzen.

 

Im Spiel um Platz 3 trafen die Kalkarer erneut auf den TV Voerde und hatten erneut keine Chance.

 

Das Finale wurde schließlich vom Abonnementssieger PSV Düsseldorf und dem TV Wahlscheid bestritten, der mit seinen 2 ausgezeichneten Schlagleuten die Oberhand behielt.

 

Im Rahmen der Siegerehrung durch den TVK-Vorsitzenden, Norbert Hos, und den den Aufsichtsratsvorsitzenden der Volksbank Kleverland, Hans Geurts, wurden mit der neunjährigen Vanessa Woytas (Duisburg) auch die jüngste Teilnehmerin und mit dem fünfundachtzigjährigen Franz Stamm (Düsseldorf) der älteste Teilnehmer geehrt.

 

1. TV Wahlscheid

2. PSV Düsseldorf

3. TV Voerde

4. TV Kalkar

5. TV Reftrath

6. TKD Duisburg I

7. TKD Duisburg II

Die siegreiche Mannschaft des TV Wahlscheid
Norbert Hos und Hans Geurts ehren Vanessa Woytas